Brinkmann, Barbara: Holunderblut
dtv Verlag
erschienen: 2012
ISBN: 978-3-423-21371-4
Taschenbuch (Originalausgabe)
271 Seiten
Preis: 9,95 EUR

» in den Warenkorb » Titel merken » Noch Fragen?

Brinkmann, Barbara


Holunderblut


Kriminalroman


So viele Bayern-Krimis sind in letzter Zeit erschienen. So viel Knödel-Klischee und Lederhosen-Lustigkeit. Da freut es die bayerische Buchhändlerin, einen Krimi zu entdecken, in dem die Menschen sprechen, wie sie es im Ohr hat und sich verhalten wie echte Leut’. Barbara Brinkmann sind dazu atmosphärisch dichte Szenen gelungen, die einen hineinbringen in das kleine Polizeirevier in der bayrischen Provinz und die warme Abendsonne vor’m Austragshäusl spüren lassen.
Worum geht’s? Katharina Berger kehrt nach Jahren bei der Kripo München in ihr Heimatdorf zurück. Auf Grund einer Vermisstenanzeige ermittelt sie auf eigene Faust - die Dienstpistole lässig auf dem Beifahrersitz und unter Einsatz ihres Lebens. Hinter der scheinbaren Idylle der ostbayerischen Hügellandschaft lauern Lügen, Habsucht und mörderische Leidenschaft ...

libro fantastico hat Barbara Brinkmann zu einer KRIMI-LESUNG eingeladen und so war die Autorin am 22.3.2013 für unsere 60 Gäste im Kulturzentrum Messestadt live zu erleben. Die Highlights aus dem Buch, das wunderbare Bayrisch von Frau Brinkmann und der feine Humor ihres Buches begeisterten die ZuhörerInnen. Musikalisch begleitet wurde die Lesung von der Ziachmusi Schreiner, die ebenso authentisch Volksmusik macht wie Barbara Brinkmann bayerisches Morden beschreibt.

Fotos der Lesung finden Sie auf unserer » Facebook-Seite .

« zur Liste "Krimi & Thriller"