Gansloßer, Udo: Verhaltensbiologie für Hundehalter
Franckh-Kosmos Verlag
erschienen: 2011
ISBN: 978-3-440-12216-7
Hardcover
232 Seiten
Preis: 22,95 EUR
versandkostenfrei

» in den Warenkorb » Titel wünschen » Titel merken » Titel empfehlen » Noch Fragen?

Gansloßer, Udo / Krivy, Petra


Verhaltensbiologie für Hundehalter


Das Praxisbuch


Aggression, Beuteverhalten, Unsicherheit, Hyperaktivität, Ignorieren der Bezugspersonen. WARUM macht mein Hund das? fragen sich verunsicherte oder verzweifelte HundehalterInnen.

Aber nicht alles, was der Mensch als problematisch betrachtet, ist durch Training schnell „abzustellen“. Manchmal verhält ein Hund sich so, wie er sich verhält, weil seine biologische Steuerung ihn dazu zwingt. Ein Antrainieren gegen die Bedürfnisse und Fähigkeiten des Hundes wird kaum Erfolg zeigen, ebenso wenig Rückschlüsse von menschlichen Maßstäben auf die eines Hundes. Vielmehr kann das Verständnis für biologisch beeinflusste Verhaltensweisen des Hundes das Zusammenleben mit ihm deutlich erleichtern.

In diesem Sinne zeigen Udo Gansloßer, Privatdozent für Zoologie, und Hundetrainerin Petra Krivy an Hand zahlreicher, sehr gut nachvollziehbarer „Problemfälle“, wie und warum Hunde agieren und reagieren. Je Beispiel aus den Themenbereichen Lernen, Spielen, rassetypische Besonderheiten, Geschlecht, Fellfarbe, Lebensalter (Welpen, Pubertät, Hundesenioren), Sozialverhalten, Zusammenleben mehrerer Hunde, Kastration, Kind & Hund wird der verhaltensbiologische Hintergrund des Vierbeiner-Verhaltens erläutert.

Das Buch will keine Hundeschule ersetzen oder schnelle Lösungen präsentieren. Es fördert die Fähigkeit der LeserInnen, die Welt aus der Perspektive eines Hundes zu sehen und hilft menschliches Verhalten zu vermeiden, das dem Hund schadet. Dabei macht vor allem der gute Vorbeuge- und Wiedererkennungseffekt („Oh, das habe ich auch schon erlebt!“) dieses Buch sehr empfehlenswert. HundehalterInnen bekommen so mehr Handlungssicherheit und der Hund wird klare Strukturen und Konsequenz erfahren: Beste Voraussetzungen dafür, dass das Mensch-Hund-Team noch mehr - oder wieder - Spaß hat!

« zur Liste "Hunde"