Grewe, Michael: Hunde brauchen klare Grenzen
Franckh-Kosmos Verlag
erschienen: 2010
ISBN: 978-3-440-10634-1
Hardcover
189 Seiten
Preis: 19,95 EUR

» in den Warenkorb » Titel wünschen » Titel merken » Titel empfehlen » Noch Fragen?

Grewe, Michael / Meyer, Inez


Hunde brauchen klare Grenzen


Gesetze einer Freundschaft


Dieses Buch ist anders. Michael Grewe und Inez Meyer haben keinen Sitz-Platz-Fuß-Hundeerziehungsratgeber geschrieben. Nicht um formale Verhaltensweisen geht es ihnen, sondern um soziales Lernen und die Beziehung zwischen Mensch und Hund.

Der Hund mit seinen Bedürfnissen, Verhaltensweisen und seiner hundespezifischen Weltsicht wird für viele Menschen zum gleichwertigen Partner – und ist damit überfordert. Aus Angst, die „Liebe“ des Hundes zu verlieren, vermeiden es HundebesitzerInnen, Konflikte mit dem Hund zu meistern und ihm eindeutige Grenzen zu setzen. Der fehlende verbindliche Rahmen aber bringt den Hund dazu, immer wieder seinen Vorteil zu suchen – auf Kosten eines entspannten Zusammenlebens.

Grewe und Meyer hinterfragen eine Reihe von beliebten Hundetrainingsansätzen, die allzu geradlinige Zielerreichung versprechen. Es gibt nicht den einen „besten“ Weg für alle Hunde und Manipulationen können Verhalten nicht dauerhaft verändern. Vor allem ist es wichtig, dem Hund mit Klarheit, Konsequenz und der eigenen Persönlichkeit zu vermitteln, was Tabu ist und was von ihm erwartet wird. Der Hund braucht emotionale Sicherheit und einen Menschen, an dem er sich orientieren kann. Damit kann er kompetentes Sozialverhalten entwickeln: Verträglichkeit mit Menschen und anderen Hunden, Ausgeglichenheit und Frustrationstoleranz.

Bei aller Ernsthaftigkeit in der Sache ist das Buch unterhaltsam im besten Sinn, ja auch mit Augenzwinkern geschrieben. Spannend ist, dass es sowohl Hunde-Neulinge als auch erfahrende HundehalterInnen und sogar HundetrainerInnen ins Nachdenken bringt. Klar wird, dass Erziehung (nicht nur bei Hunden) viel mit Beziehung zu tun hat. Das Buch macht Mut, diese immer wieder zu hinterfragen, um die Freundschaft zwischen Mensch und Hund wachsen zu lassen.

« zur Liste "Hunde"


Dazu weitere fantastico-Empfehlungen für Sie ( 1 )

Grewe, Michael / Meyer, Inez
Hoffnung auf Freundschaft
Das erste Jahr des Hundes
Franckh-Kosmos Verlag
erschienen: 2012
ISBN: 978-3-440-12762-9
Hardcover
197 Seiten
Preis: 19,99 EUR