Sortieren:
Autor/in
Titel
Erscheinungsjahr
Werner, Ingrid (Hrsg.): Mordsmäßig Münchnerisch 2
Hirschkäfer Verlag
erschienen: 02/2019
ISBN: 978-3-940839-59-6
Preis: 12,90 EUR

Werner, Ingrid (Hrsg.)


Mordsmäßig Münchnerisch 2


20 Stadtgeheimnisse


Mordsmäßig Münchnerisch geht in die zweite Runde mit Geschichten um Münchner Stadtgeheimnisse: Haben Sie schon vom Mord im versunkenen Dorf gehört? Oder von dem Ertrunkenen am Asphaltsee? Bei der Endlosen Treppe soll es eine Schießerei gegeben haben. Und in der Roten Stadt hat's einen derbröselt ... Ach, Sie wissen gar nicht, wo das ist? Na, dann lesen Sie!

Das Buch erscheint am 15.2.2019. Gerne merken wir Ihre Bestellung vor!

Unsere Premieren-Lesung von „Mordsmäßig Münchnerisch 2“ am 22.2.2019 in München:
» Reservieren Sie gleich hier Ihre Karten!

Fellowes, Jessica: Die Schwestern von Mitford Manor
Pendo Verlag
erschienen: 2018
ISBN: 978-3-86612-452-3
Preis: 16,99 EUR

Fellowes, Jessica


Die Schwestern von Mitford Manor


Unter Verdacht


England, 1920: Die 19-jährige Louisa bekommt eine Anstellung bei den Mitfords, der glamourösen und skandalumwitterten Familie aus Oxfordshire. Sie wird Anstandsdame der sechs Töchter des Hauses, so auch der abenteuerlustigen Nancy. Als eine Freundin der Familie ermordet wird, beginnen Louisa und Nancy eigene Ermittlungen anzustellen. Schnell erkennen sie, dass nach den Wirren des Krieges jeder etwas zu verbergen hat.
Gattis, Ryan: Safe
Rowohlt Verlag
erschienen: 2018
ISBN: 978-3-498-02537-3
Preis: 20,00 EUR
versandkostenfrei

Gattis, Ryan


Safe


Thriller


Ricky Mendoza, genannt Ghost, knackt für die Polizei in L.A. die Safes der Banden. Jetzt plant er einen Coup. Er will Geld abzweigen, den Bösen nehmen und den Armen geben. Als Ghost dem Drogenkönig gegenübersteht ist klar: Sterben muss Ghost so oder so. Und das gibt ihm die Macht, Bedingungen zu stellen.

Analytisch, politsch und herzzerreißend: Eine Ghettoballade, die an das Gute glaubt!
Lerchbaum, Gudrun: Wo Rauch ist
Argument Verlag / Ariadne Kriminalroman
erschienen: 2018
ISBN: 978-3-86754-233-3
Preis: 13,00 EUR

Lerchbaum, Gudrun


Wo Rauch ist



Can Toprak, investigativer Journalist und ein scheinbar unbesiegbares Energiebündel, ist tot. Das Ermittlertrio: Seine Exfrau, Buchhändlerin im Rollstuhl, ein sensibler Grabredner und eine psychisch angeknackste Straftäterin.
Nicht nur das Personal ist ungewöhnlich in diesem Krimi der österreichischen Autorin Gudrun Lerchbaum.

DER Buchtipp für Krimifans, die nach einer Neuentdeckung suchen.
Werner, Ingrid (Hrsg.): Mordsmäßig Münchnerisch
Hirschkäfer Verlag
erschienen: 2017
ISBN: 978-3-940839-55-8
Preis: 12,90 EUR

Werner, Ingrid (Hrsg.)


Mordsmäßig Münchnerisch


20 Stadtteilkrimis & Rezepte


Jeder Münchner Stadtteil hat seinen ganz eigenen Flair und Orte für mörderisch gute Geschichten! Wo mordet es sich leichter, böser, frecher oder schweißtreibender?

Die Krimiautorin Ingrid Werner stiftete Kolleginnen und Kollegen dazu an, dieser Frage nachzugehen. Das Ergebnis sind 20 spannende und ganz unterschiedliche Krimi-Kurzgeschichten.
Obermeier, Manuela: Tiefe Schuld
Ullstein Verlag
erschienen: 2017
ISBN: 978-3-548-28863-5
Preis: 9,99 EUR

Obermeier, Manuela


Tiefe Schuld


Kriminalroman


Im Wald wird eine halb entkleidete Frauenleiche gefunden, deren Verletzungen auf jahrelange Misshandlungen hindeuten. Kommissarin Toni Stieglitz nimmt den Ehemann der Toten sofort ins Visier. Aber verdächtigt sie ihn nur aufgrund ihrer eigenen Vergangenheit – oder ist der Fall in Wahrheit viel komplizierter?
Ware, Ruth: Woman in Cabin 10
dtv Verlag / dtv premium
erschienen: 2017
ISBN: 978-3-423-26178-4
Preis: 15,90 EUR

Ware, Ruth


Woman in Cabin 10


Thriller


Ein Luxusschiff fährt Richtung norwegische Fjorde. Nachts ein Schrei. Etwas wird über Bord geworfen ... Reisejournalistin Lo meint, Zeugin eines Mordes zu sein. Aber niemand glaubt ihr und alle Spuren sind verschwunden.
Englische Krimitradition kombiniert mit einer modernen weiblichen Hauptfigur. Absolut ungeeignet für Klaustrophobiker. Absolut. Ich meine es ernst!
Obermeier, Manuela: Verletzung
Ullstein Verlag
erschienen: 2016
ISBN: 978-3-548-28747-8
Preis: 9,99 EUR

Obermeier, Manuela


Verletzung


Kriminalroman


Sie will nicht gefunden werden. Niemand darf wissen, wo sie jetzt wohnt. Hauptkommissarin Toni Stieglitz hat sich gerade von ihrem Freund Mike getrennt. Denn Mike, selbst Polizist, schlägt sie. Jetzt aber setzt sie sich endlich zur Wehr.
Zur gleichen Zeit beginnt eine Mordserie in München. Mehrere Frauen werden brutal umgebracht. Toni jagt den Mörder, doch bald wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt. Wer ist der Schatten, der nachts immer wieder auftaucht und sie verfolgt?
Lerchbaum, Gudrun: Lügenland
Pendragon Verlag
erschienen: 2016
ISBN: 978-3-86532-550-1
Preis: 17,00 EUR

Lerchbaum, Gudrun


Lügenland


Polit-Thriller


„Lügenland“ ist ein brisantes Gedankenexperiment: Österreich in circa 20 Jahren, Europa ist zerfallen. Was passiert in einer Gesellschaft, in der Abgrenzung und Fremdenfeindlichkeit zur staatstragenden Idee geworden sind?

Ein Thriller, der mit hohem Tempo zu lesen ist und dabei mit spannenden Szenenwechseln begeistert.
Larsson, Stieg: Verblendung
Heyne Verlag
erschienen: 2015
ISBN: 978-3-453-43820-0
Preis: 9,99 EUR

Larsson, Stieg


Verblendung



Schaudern aus Schweden: Eine Familiengeschichte, wie sie grausamer nicht sein kann. Ein Journalist und eine völlig schräge Privatdetektivin bringen ans Licht, was vor 37 Jahren geschah, als eine Sechzehnjährige spurlos verschwand. Sicher ist: Ab Seite 321 erscheint Ihnen jede andere Beschäftigung als Weiterlesen unvorstellbar!