Sortieren:
Autor/in
Titel
Erscheinungsjahr
Graf-Riemann, Lisa: Madame Merckx trinkt keinen Wein
Emons Verlag
erschienen: 2015
ISBN: 978-3-95451-567-7
Preis: 10,90 EUR

Graf-Riemann, Lisa


Madame Merckx trinkt keinen Wein


Südfrankreich Krimi


In einem der schönsten Dörfer Südfrankreichs wird ein Mann vergiftet. Für den aus der Stadt angereisten Commissaire ist schnell klar: Die Witwe war’s. Das ruft jedoch die Damen des Bergdorfes auf den Plan, denn sie wissen, dass ihre Freundin es nicht gewesen sein kann. Beherzt nimmt das skurrile Trüppchen um die Belgierin Madame Merckx die Ermittlungen selbst in die Hand.
Neubauer, Nicole: Kellerkind
Blanvalet Verlag
erschienen: 2015
ISBN: 978-3-442-38337-5
Preis: 9,99 EUR

Neubauer, Nicole


Kellerkind


Kriminalroman


So geht perfekter Krimi!
Eine Anwältin liegt mit durchschnittener Kehle in ihrer schicken Wohnung. Im Keller des Hauses wird ein Vierzehnjähriger gefunden, mit Blutergüssen am ganzen Körper und blutverschmierten Händen. Er kann sich nicht erinnern, was in den letzten Stunden geschehen ist. Das schräg-sympathische Ermittlerteam kämpft mit dem scheinbar unlösbaren Fall ...
Stadler, Max: Waidwund
ars vivendi Verlag
erschienen: 2014
ISBN: 978-3-86913-474-1
Preis: 18,90 EUR

Stadler, Max


Waidwund


Ein bayerischer Krimi


Der Großbauer stirbt grausam den „Tod der tausend Schnitte“. So messerscharf wie die Mordwaffe baut der junge Autor Max Stadler die Spannung mit drei Handlungsfäden auf. Literarischer Genuß zwischen Bayern und Afrika!
Buder, Christian: Die Eistoten
Aufbau Taschenbuch Verlag
erschienen: 2013
ISBN: 978-3-7466-2995-7
Preis: 12,99 EUR

Buder, Christian


Die Eistoten


Thriller


Ein superkluges Mädchen, das mit dem toten Philosophen Wittgenstein spricht. Mehrere Tote im Winter, die von der Polizei als tragische Unfälle bewertet werden. Aber dann findet die elfjährige Alice im Wald eine erfrorene Leiche mit offenen Augen und beginnt, selbst zu ermitteln.

Ein faszinierender Thriller, der auch durch das fesselt, was er nicht erzählt.
Mey, Frida: Radieschen von unten
Aufbau Taschenbuch Verlag
erschienen: 2013
ISBN: 978-3-7466-2976-6
Preis: 12,99 EUR

Mey, Frida


Radieschen von unten


Ein Bestatter-Krimi


Mopsfidel & mausetot ... Die patente Elfie Ruhland bringt Ordnung in die chaotischen Steuerunterlagen des Bestattungsunternehmens „Pietas“. Dessen Chefin schikaniert alle und bereichert sich an den trauernden Kunden. Das geht Elfie mit ihrem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn massiv gegen den Strich ... Immer dabei: Der schnüffelnde Mops Amadeus!
Löhnig, Inge: Verflucht seist du
List Taschenbuchverlag bei Ullstein
erschienen: 2012
ISBN: 978-3-548-61123-5
Preis: 9,99 EUR

Löhnig, Inge


Verflucht seist du


Kriminalroman. Kommissar Dühnforts fünfter Fall


Ein toller Lesungsabend mit Inge Löhnig und “Verflucht seist du” am 26.7.2013! libro fantastico hatte zur München-Premiere ihres neuesten Kriminalromans eingeladen: Die erfolgreiche Autorin las aus ihrem fünften Kommissar-Dühnfort-Krimi und stellte sich den zahlreichen Fragen des Publikums.
Brinkmann, Barbara: Holunderblut
dtv Verlag
erschienen: 2012
ISBN: 978-3-423-21371-4
Preis: 9,95 EUR

Brinkmann, Barbara


Holunderblut


Kriminalroman


Statt Knödel-Klischee und Lederhosen-Lustigkeit endlich ein spannender Bayern-Krimi, in dem die Menschen sprechen und handeln wie echte Leut’! Wer Freude an der bayerischen Sprache hat, wird sich dieses Buch stellenweise selbst vorlesen - so süffig sind die Dialoge. Ganz anders als ... Holunderblut!
Hillenbrand, Tom: Rotes Gold
Kiepenheuer & Witsch Verlag
erschienen: 2012
ISBN: 978-3-462-04412-6
Preis: 9,99 EUR

Hillenbrand, Tom


Rotes Gold


Ein kulinarischer Krimi. Xavier Kieffers zweiter Fall


Ein Krimi, in dem viel gekocht und gut gegessen wird - eine Herausforderung für die LeserInnen: In die Küche gehen oder weiterlesen? Besser dranbleiben, dann erfahren Sie auch viel über die Arbeit in einer Profiküche. Nach diesem Krimi werden Sie Fisch mit anderen Augen essen!
Larsson, Stieg: Verblendung
Heyne Verlag
erschienen: 2015
ISBN: 978-3-453-43820-0
Preis: 9,99 EUR

Larsson, Stieg


Verblendung



Schaudern aus Schweden: Eine Familiengeschichte, wie sie grausamer nicht sein kann. Ein Journalist und eine völlig schräge Privatdetektivin bringen ans Licht, was vor 37 Jahren geschah, als eine Sechzehnjährige spurlos verschwand. Sicher ist: Ab Seite 321 erscheint Ihnen jede andere Beschäftigung als Weiterlesen unvorstellbar!
Aykol, Esmahan: Hotel Bosporus
Diogenes Verlag
erschienen: 2004
ISBN: 978-3-257-23443-5
Preis: 12,00 EUR

Aykol, Esmahan


Hotel Bosporus


Roman


Eine deutsche Krimibuchhändlerin als Detektivin in Istanbul: Der türkischen Autorin Esmahan Aykol ist mit „Hotel Bosporus“ eine ganz eigene Mischung aus flottem Erzählstil und ernsten Tönen, Humor und Reflexionen über die türkische wie die deutsche Gesellschaft, Krimi und Liebesgeschichte gelungen.