Frisch ausgepackt


Druckfrische Neuerscheinungen, auf die wir gespannt gewartet haben.
Jetzt ausgepackt - reingeschaut - begeistert!
Roßbacher, Verena: Ich war Diener im Hause Hobbs
Kiepenheuer & Witsch
erschienen: 08/2018
ISBN: 978-3-462-04826-1
Preis: 22,00 EUR
versandkostenfrei

Roßbacher, Verena


Ich war Diener im Hause Hobbs


Roman


Ein Skandal und ein überraschender Todesfall in den besten Kreisen der Zürcher Gesellschaft: Es war Christian, der Diener der Anwaltsfamilie Hobbs, der den Toten im Gartenpavillon neben der blutbespritzten Chaiselongue fand. Jahre später blickt er zurück und versucht zu verstehen, wie es zu der Katastrophe kommen konnte.

Ein leichtfüßiger und vertrackt unheimlicher Roman, in dem nichts ist, wie es zunächst scheint.

Lerchbaum, Gudrun: Wo Rauch ist
Argument Verlag / Ariadne Kriminalroman
erschienen: 08/2018
ISBN: 978-3-86754-233-3
Preis: 13,00 EUR

Lerchbaum, Gudrun


Wo Rauch ist




Nach ihrem sehr lesenswerten Polit-Thriller "Lügenland" freuen wir uns über das neue Buch von Gudrun Lerchbaum!

Ein harmoniesüchtiger Grabredner. Eine psychisch instabile Straftäterin. Eine gelähmte Revoluzzerin. Aus den Perspektiven dieses ungewöhnlichen Trio infernal knüpft Gudrun Lerchbaum ihren hochdynamischen Kriminalroman. Provokant, geschmeidig und humorvoll entspinnt sich ein Plot um Freundschaft und Widerstand, Illusion und Vorurteil, ein spannendes Vexierspiel um den Mut zum Denken, Hinsehen und Hinterfragen.

Preußler, Otfried: Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete
Thienemann Verlag
erschienen: 05/2018
ISBN: 978-3-522-18510-3
Preis: 12,00 EUR

Preußler, Otfried


Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete




Nach 45 Jahren erstmal eine neue Geschichte vom berühmten Räuber Hotzenplotz! Sie wurde bereits 1969 in einer Puppenspielsammlung von Otfried Preußler veröffentlicht, blieb aber unbekannt. Nun hat die Tochter des Autors das Typoskript entdeckt und der Verlag hat die Geschichte als Fortsetzung der drei bekannten Hotzenplotz-Bände veröffentlich. Potzblitz!

Berling, Carla: Sonntags Tod
Heyne Verlag
erschienen: 11/2017
ISBN: 978-3-453-41993-3
Preis: 9,99 EUR

Berling, Carla


Sonntags Tod


Kriminalroman


Das spannende Psychogramm einer Familie

Eine schreckliche Nachricht für Lokalreporterin Ira Wittekind: Ihre Schulfreundin Verena ist tot, ermordet von ihrem Mann Richard. Danach hat sich der angesehene Hotelier selbst das Leben genommen. Kurz darauf ist Ira Zeugin, als ein Toter in einer verwahrlosten Wohnung gefunden wird. Durch ein kleines Detail wird sie auf einen möglichen Zusammenhang zwischen den Todesfällen aufmerksam. Und ihr wird klar, dass hinter der idyllischen Fassade der Provinz ungeahnte Abgründe lauern ...

Green, John: Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
Hanser Verlg
erschienen: 11/2017
ISBN: 978-3-446-25903-4
Preis: 20,00 EUR
versandkostenfrei

Green, John


Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken




Nach seinem Bestseller "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" ist John Green wieder ein Jugendroman gelungen, der die Leser/innen sofort ins Buch zieht: Er erzählt von der Zerbrechlichkeit der Liebe, innerer Widerstandskraft und wahrer Freundschaft.

Mit großer Empathie geschrieben, emotional intensiv - auch für Erwachsene ein Lesegewinn!

Harris, Robert: München
Heyne Verlag
erschienen: 10/2017
ISBN: 978-3-453-27143-2
Preis: 22,00 EUR
versandkostenfrei

Harris, Robert


München


Roman


September 1938: In München treffen sich Hitler, Chamberlain, Mussolini und Daladier - der Weltfrieden hängt am seidenen Faden. Mit dabei sind Hugh Legat aus dem britischen Außenministerium und Paul von Hartmann aus dem Auswärtigen Amt in Berlin. Er hat sich den Zugang zur Delegation erschlichen, ist Mitglied einer Widerstandszelle gegen Hitler. Legat und von Hartmann verbindet eine Freundschaft, seit sie in Oxford gemeinsam studiert haben. Wie weit müssen sie gehen, wenn sie den drohenden Krieg verhindern wollen?

Pflüger, Andreas: Niemals
Suhrkamp Verlag
erschienen: 10/2017
ISBN: 978-3-518-42756-9
Preis: 20,00 EUR
versandkostenfrei

Pflüger, Andreas


Niemals


Thriller


Jenny Aaron ist eine Polizistin mit überragenden Fähigkeiten. Und sie ist blind. Ihr Job in einer geheimen Sondereinheit ist pures Adrenalin. In Marrakesch wartet der gefährlichste Mann der Welt auf sie, der große Finanziers des Terrors.

Ein literarischer Thriller, raffiniert geplottet und psychologisch fein gezeichnet. Aber Vorsicht: macht Herzrasen!

Kehlmann, Daniel: Tyll
Rowohlt Verlag
erschienen: 10/2017
ISBN: 978-3-498-03567-9
Preis: 22,95 EUR
versandkostenfrei

Kehlmann, Daniel


Tyll


Roman


Mit "Tyll" ist Sprachzauberer Daniel Kehlmann ein großer Roman gelungen über die Macht der Kunst und die Verwüstungen des Krieges, über eine aus den Fugen geratene Welt: Der Gaukler Tyll Ulenspiegel erlebt den 30jährigen Krieg, Liebe und Leid. Er begegnet vielen kleinen Leuten und einigen der sogenannten Großen. Ihre Schicksale verbinden sich zu einem eindrücklichen Zeitgewebe.

"... gegen die Härte dieser Welt setzt Kehlmann einen neuen Ton der Achtsamkeit für menschliches Elend." Sigrid Löffler SWR2

Follett, Ken: Das Fundament der Ewigkeit
Bastei Lübbe Verlag
erschienen: 09/2017
ISBN: 978-3-7857-2600-6
Preis: 36,00 EUR
versandkostenfrei

Follett, Ken


Das Fundament der Ewigkeit


Historischer Roman


"Das Fundament der Ewigkeit" ist nach "Die Säulen der Erde" (1990) und "Die Tore der Welt" (2007) der dritte historische Kingsbridge-Roman von Bestseller-Autor Ken Follett.

Herrmann, Elisabeth: Stimme der Toten
Goldmann Verlag
erschienen: 08/2017
ISBN: 978-3-442-31391-4
Preis: 20,00 EUR
versandkostenfrei

Herrmann, Elisabeth


Stimme der Toten


Kriminalroman


Judith Kepler ist Tatortreinigerin. Sie wird gerufen, wenn der Tod Spuren hinterlässt, die niemand sonst beseitigen kann. In einem großen Berliner Bankhaus ist ein Mann in die Tiefe gestürzt. Unfall oder Selbstmord? Judith entdeckt Hinweise, die Zweifel wecken. Als sie die Polizei informiert, ahnt sie nicht, welche Lawine sie damit lostritt: Sie gerät ins Visier einer Gruppe von Verschwörern, die planen, die Bank zu hacken.