Sortieren:
Autor/in
Titel
Erscheinungsjahr
Yalom, Irvin D.: Und Nietzsche weinte
btb bei Goldmann
erschienen: 2009
ISBN: 978-3-442-73966-0
Preis: 10,99 EUR

Yalom, Irvin D.


Und Nietzsche weinte


Roman


Es ist ein spannendes Projekt, wenn ein amerikanischer Professor der Psychiatrie die – fiktive – Geburtsstunde der Psychotherapie in einem Roman darstellt.
Wescott, Glenway: Der Wanderfalke
Fischer Taschenbuch Verlag
erschienen: 2007
ISBN: 978-3-596-16053-2
Preis: 8,95 EUR

Wescott, Glenway


Der Wanderfalke


Eine Liebesnovelle


Ein Buch mit einer ganz starken Intensität, in dem Wescott die großen Themen der Literatur und des Lebens auf weniger als 160 Seiten und völlig ohne Pathos verarbeitet: Liebe, Freiheit, Tod. Am Ende des Buches bleibt das Gefühl, es noch einmal lesen zu wollen, um seine Fülle ansatzweise fassen zu können.
Wells, H.G.: Krieg der Welten
Diogenes Verlag
erschienen: 2005
ISBN: 978-3-257-23537-1
Preis: 12,00 EUR

Wells, H.G.


Krieg der Welten


Roman


Die Invasion einer technisch weit überlegenen außerirdischen Macht auf der Erde führt zum „Krieg der Welten“: Mit seinem Roman von 1898 wurde H.G. Wells zu einem Wegbereiter der Science-Fiction-Literatur. Als Orson Wells 1938 daraus ein Hörspiel produzierte, gerieten die Zuhörer massenhaft in Panik, da sie den Angriff der Marsmenschen als reales Ereignis verstanden.
Waters, Sarah: Die Muschelöffnerin
Krug & Schadenberg Verlag
erschienen: 2011
ISBN: 978-3-930041-80-0
Preis: 18,00 EUR

Waters, Sarah


Die Muschelöffnerin


Roman


Ein Klassiker, nach Jahren endlich wieder lieferbar! Das freut uns sehr, denn es gibt Bücher, die machen glücklich - und „Die Muschelöffnerin“ ist eines dieser Bücher.
Wanner, Heike: Das Leben ist kein Punschkonzert
Ullstein Verlag
erschienen: 2017
ISBN: 978-3-548-28968-7
Preis: 9,99 EUR

Wanner, Heike


Das Leben ist kein Punschkonzert


Ein Weihnachtsroman


Das perfekte Wohlfühlbuch für gemütliche Winterabende!

Die selbstsichere Carolin hat Karriere gemacht, aber Pech in der Liebe. Die durchorganisierte Dreifach-Mutter Melanie wünscht sich ihr eigenes Leben zurück. Und Julia, die jüngste der drei Schwestern, weiß noch nicht so recht, wohin sie im Leben will - sie tingelt mit einem Kartoffelpufferstand von Markt zu Markt. Ausgerechnet vor Beginn der Weihnachtssaison bricht sie sich das Handgelenk. Ihre beiden älteren Schwestern springen ein. Doch zwischen Pufferteig und Punschtopf fliegen bald schon die Fetzen ...
Taschler, Judith W.: Die Deutschlehrerin
Picus Verlag
erschienen: 2013
ISBN: 978-3-85452-692-6
Preis: 21,90 EUR
versandkostenfrei

Taschler, Judith W.


Die Deutschlehrerin


Roman


Nach 16 Jahren begegnen sich Mathilda und Xaver wieder. Ihre Liebesbeziehung endete damals von einem Tag auf den anderen. Warum?

Ein packender Beziehungsroman, der geschickt mit den LeserInnen spielt und bis zur letzten Seite überrascht.
Suter, Martin: Business Class
Diogenes Verlag
erschienen: 2002
ISBN: 978-3-257-23319-3
Preis: 11,00 EUR

Suter, Martin


Business Class


Geschichten aus der Welt des Managements


Immer wieder habe ich mich beim Lesen von Martin Suters Weltwoche-Kolumnen gefragt, woher er wohl die gleichen Manager kennt wie ich. Er bringt die charakteristischen Merkmale einer Spezies auf den Punkt, die die Entwicklung vieler Unternehmen gestaltet.
Suter, Martin: Huber spannt aus
Diogenes Verlag
erschienen: 2006
ISBN: 978-3-257-23548-7
Preis: 8,90 EUR

Suter, Martin


Huber spannt aus


und andere Geschichten aus der Business Class


Kaum mehr als 2 Buchseiten braucht Martin Suter, um einen Vertreter der Business Class punktgenau zu charakterisieren: Dies bringt vor allem die zum Lachen, die täglich das Business-Spiel mitspielen oder damit konfrontiert sind und hier Blicke hinter die Kulissen werfen können.
Süskind, Patrick: Das Parfum
Diogenes Verlag
erschienen: 1994
ISBN: 978-3-257-22800-7
Preis: 12,00 EUR

Süskind, Patrick


Das Parfum


Die Geschichte eines Mörders


Jean-Baptiste Grenouille riecht mehr und differenzierter als jeder andere Mensch. Er jagt nach Gerüchen, die er in seinem Gedächtnis speichert. Fasziniert von der Macht, die er mit Düften über Menschen ausüben kann, will er einen Duft schaffen, dessen Träger alle Menschen lieben müssen. Wird er sein Ziel erreichen?
Seethaler, Robert: Der Trafikant
Kein & Aber Verlag
erschienen: 2013
ISBN: 978-3-0369-5909-2
Preis: 11,00 EUR

Seethaler, Robert


Der Trafikant


Roman


Tief berührt. Von dieser Geschichte. Und dass ein Autor so schreiben kann.

Der siebzehnjährige Franz kommt 1937 als Trafik-Lehrling nach Wien. Zwischen ihm und dem jüdischen Stammkunden Professor Sigmund Freud entwickelt sich eine freundschaftliche Beziehung. Aber durch den sich ausbreitenden Nationalsozialismus wird das täglich Leben immer mehr bedroht.