Sortieren:
Autor/in
Titel
Erscheinungsjahr
Loriot: Gesammelte Prosa
Diogenes Verlag
erschienen: 2006
ISBN: 978-3-257-06481-0
Preis: 19,90 EUR

Loriot


Gesammelte Prosa


Alle Dramen, Geschichten, Festreden, Liebesbriefe, Kochrezepte, der legendäre Opernführer und etwa zehn Gedichte


Es ist ein Phänomen, dass wir Loriots Werke immer wieder lesen, hören, sehen können und sie nie langweilig werden. Der Diogenes Verlag hat Loriots komplette Prosa in einem schönen, handlichen Band zusammengefasst - zu gebrauchen in guten wie in schlechten Tagen.
Süskind, Patrick: Das Parfum
Diogenes Verlag
erschienen: 1994
ISBN: 978-3-257-22800-7
Preis: 12,00 EUR

Süskind, Patrick


Das Parfum


Die Geschichte eines Mörders


Jean-Baptiste Grenouille riecht mehr und differenzierter als jeder andere Mensch. Er jagt nach Gerüchen, die er in seinem Gedächtnis speichert. Fasziniert von der Macht, die er mit Düften über Menschen ausüben kann, will er einen Duft schaffen, dessen Träger alle Menschen lieben müssen. Wird er sein Ziel erreichen?
Miller, Andrew: Die Gabe des Schmerzes
dtv Deutscher Taschenbuch Verlag
erschienen: 2006
ISBN: 978-3-423-13455-2
Preis: 9,50 EUR

Miller, Andrew


Die Gabe des Schmerzes


Roman


England im 18. Jahrhundert: Ein Junge, der nie weint und keinen Schmerz empfindet, entwickelt sich zu einem berühmten und innovativen Arzt. Mit dieser Lebensgeschichte ist ein überaus interessantes Gedankenexperiment gelungen: Macht das Mitgefühl einen Menschen aus? Und ist der Schmerz eine Gabe oder eine Last?
Wells, H.G.: Krieg der Welten
Diogenes Verlag
erschienen: 2005
ISBN: 978-3-257-23537-1
Preis: 12,00 EUR

Wells, H.G.


Krieg der Welten


Roman


Die Invasion einer technisch weit überlegenen außerirdischen Macht auf der Erde führt zum „Krieg der Welten“: Mit seinem Roman von 1898 wurde H.G. Wells zu einem Wegbereiter der Science-Fiction-Literatur. Als Orson Wells 1938 daraus ein Hörspiel produzierte, gerieten die Zuhörer massenhaft in Panik, da sie den Angriff der Marsmenschen als reales Ereignis verstanden.
Forster, Edward Morgan: Auf der Suche nach Indien
Eder & Bach Verlag
erschienen: 2015
ISBN: 978-3-945386-13-2
Preis: 10,00 EUR

Forster, Edward Morgan


Auf der Suche nach Indien


Roman


Forsters 1924 erschienener Roman ist ein Klassiker der englischen Literatur und der wohl bekannteste Indien-Roman des 20. Jahrhunderts: Miss Quested reist zu ihrem künftigen Ehemann in die Kolonie und löst dort eine Explosion der Spannungen zwischen Besatzern und Einheimischen aus.
Mercier, Pascal: Nachtzug nach Lissabon
Hörbuch Hamburg
erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86909-172-3
Preis: 9,99 EUR

Mercier, Pascal


Nachtzug nach Lissabon


6 CDs


Der Lateinlehrer Gregorius trifft im strömenden Regen eine Frau, die ihm das Wort „português“ zuflüstert und eine Telefonnummer auf seine Stirn schreibt. Kurz danach ist nichts mehr in seinem Leben, wie es bisher war.

Ein Roman, der Sie lange beschäftigen wird – wir empfehlen Ihnen das von Walter Kreye gelesene Hörbuch.
McCullers, Carson: Gesammelte Erzählungen
Diogenes Verlag
erschienen: 2005
ISBN: 978-3-257-23502-9
Preis: 10,90 EUR

McCullers, Carson


Gesammelte Erzählungen



Mit sparsamen Mitteln, aber höchster Intensität schreibt Carson McCullers über die Sehnsucht nach Liebe. Mit großem Respekt stellt sie ihre Figuren dar und so traurig manche Begegnungen in ihren Büchern sind, so machen sie doch das Herz weit für die Vielfalt individueller Lebenswege.
Conrad, Joseph: Herz der Finsternis
dtv Deutscher Taschenbuch Verlag
erschienen: 2009
ISBN: 978-3-423-13338-8
Preis: 8,90 EUR

Conrad, Joseph


Herz der Finsternis


Roman


Die Erzählung des englischen Kapitäns Marlowe von seiner Reise mit einem Schaufelraddampfer in das Innere des afrikanischen Kontinents hat seit ihrem Erscheinen die LeserInnen ebenso gefesselt wie irritiert, denn sie zeigt, wie dünn die Schicht der Zivilisation über dem „Bösen“ im Menschen ist.
Wescott, Glenway: Der Wanderfalke
Fischer Taschenbuch Verlag
erschienen: 2007
ISBN: 978-3-596-16053-2
Preis: 8,95 EUR

Wescott, Glenway


Der Wanderfalke


Eine Liebesnovelle


Ein Buch mit einer ganz starken Intensität, in dem Wescott die großen Themen der Literatur und des Lebens auf weniger als 160 Seiten und völlig ohne Pathos verarbeitet: Liebe, Freiheit, Tod. Am Ende des Buches bleibt das Gefühl, es noch einmal lesen zu wollen, um seine Fülle ansatzweise fassen zu können.
Lu Wenfu: Der Gourmet
Diogenes Verlag
erschienen: 2005
ISBN: 978-3-257-22785-7
Preis: 8,90 EUR

Lu Wenfu


Der Gourmet


Leben und Leidenschaft eines chinesischen Feinschmeckers


Zhu Ziye lässt sich jeden Tag mit einer Rikscha zum Nudelfrühstück fahren, trifft sich dann mit seinen Freunden zum Mittagessen und feiert abends bei kulinarischen Köstlichkeiten in einem Weinlokal. Aber genau dieser Lebensart hat der junge Kommunist Gao den Kampf angesagt...